Gehen wir es an!

Meine Expertise rund um eine gesundheitsfördernde Ernährung stelle ich auch persönlich, im Rahmen von Vorträgen und Workshops sowie in Beiträgen zur Verfügung.

Schön, dass du hier her gefunden hast!

Mein Name ist Theresa Culligan. Ich bin Ernährungstrainerin, Mutter und Gründerin von AUSGEWOGENgut. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Ernährungsbewusstsein alleine keine Berge versetzt. Ich weiß wie es ist, den Wunsch einer gesunden Ernährungsweise zu haben – doch irgendwie klappt es nicht (mehr) so ganz mit der praktischen Umsetzung. Denn plötzlich ist da ein Kleines, das deine volle Aufmerksamkeit braucht.

Mit AUSGEWOGENgut unterstütze ich dich bei der Planung und Organisation einer ausgewogenen Ernährung für dich und deine Familie. Damit du den Kopf frei für andere Dinge hast und deine Zeit anderweitig nützen kannst. Ich helfe dir bei der Ideenfindung und der Wochenplanung und ich gebe dir Sicherheit bei der Lebensmittelauswahl. Für weniger Rechercheaufwand, mehr Klarheit und schnelle Einkaufsentscheidungen.

Seit ich Theresa kennen gelernt habe, hab ich nicht nur eine tolle Quelle für gute und gesunde Rezepte, sondern vor allem auch übersichtliche und super strukturierte Vorlagen/Listen für meinen wöchentlichen Einkauf und den Wochenplan für unsere Familie. Sehr praktisch!

Melanie

Mutter zweier Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter

Meine Schwerpunkte

Ausgewogen ernähren

Ich zeige, welche Ernährungsoptimierungen die Gesundheit fördern, beim Gewichtsmanagement helfen und für mehr Wohlbefinden sorgen.

Ausgewogen einkaufen

Ich helfe bei der Lebensmittelauswahl und zeige, wie Zuckerfallen, gesunde Snacks und vollwertige, „cleane“ Produkte im Supermarkt erkennbar sind.

l

Ausgewogen planen

Ich unterstütze bei der Erstellung eines alltagstauglichen, ausgewogenen Speiseplanes, der auf die Vorlieben der Familie und auf die eigenen Zeitressourcen Rücksicht nimmt.

Online-Angebote

Aktuelle Workshops

Die Workshops finden in Wien und Umgebung oder Online statt. Details bei den jeweiligen Terminen.

Zucker(fallen) und Alternativen

In diesem Workshop bekommst du wichtiges Grundlagenwissen für deine Einkaufsentscheidungen, Tipps für den Einsatz unterschiedlicher Süßungsmittel und Anregungen für einen bewussten Umgang mit Zucker.

Nach dem Workshop weißt du, worauf du beim Etikettencheck im Supermarkt achten solltest und kannst gesunde Lebensmittel von Zuckerfallen unterscheiden – ob Snacks, Baby- oder Kinderprodukte. Du weißt außerdem, warum nicht jede Alternative „besser“ als Zucker ist und worauf es in Sachen Süße für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden wirklich ankommt.

Nächste Termine:

coming soon

Ernährungstraining

Wenn ich gerade keinen passenden Workshop im Angebot habe, nehme ich mir gerne persönlich Zeit für dich. Als Ernährungstraininerin gebe ich „Nachhilfe in Sachen Ernährung“. Mit einem Überblick über gesundheitsfördernde Ernährungsmaßnahmen unterstütze dich dabei, Ernährungswissen in gesunde Gewohnheiten umzuwandeln. Ich arbeite auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse nach den Richtlinien der Österreichischen und Deutschen Gesellschaft für Ernährung (ÖGE/ DGE).


Mein Tätigkeitsbereich

Als Ernährungstrainerin helfe ich bei der Planung und Umsetzung einer ausgewogenen Ernährungsweise und gebe Anregungen zur bewussten Lebensmittelauswahl. Ich gebe sozusagen „Nachhilfe in Sachen Ernährung“ und vermittle mein Wissen nach den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft. Der Einsatz von Ernährungsprotokollen sorgt für ein besseres Verständnis und erleichtert die praktische Umsetzung allgemeiner Ernährungsempfehlungen. Die Erstellung von Kostplänen bzw. Empfehlungen, die auf den individuellen Kalorien- oder Nährstoffbedarf, Allergien oder Unverträglichkeiten abgestimmt sind, fallen in den Bereich der individuellen Ernährungsberatung und sind somit kein Bestandteil des Ernährungstrainings.

Die im Rahmen des Ernährungstrainings gelieferten Informationen stellen keine medizinischen Ratschläge dar und ersetzen keinesfalls die medizinische Diagnose, Beratung und Behandlung durch einen Arzt oder eine ernährungsmedizinische Beratung und dürfen daher auch keinesfalls als solche verstanden werden. Bei akuten oder chronischen Erkrankungen, Adipositas oder Beschwerden des Verdauungstraktes ist der Hausarzt oder der Kinderarzt die erste Anlaufstelle. Dieser wird gegebenenfalls an die richtige Stelle verweisen. Gerne helfe auch ich bei der Suche nach einem geeigneten Ansprechpartner.

Qualifikation: Diplom für Ernährungstraining (Abschluss im Juli 2017 mit ausgezeichnetem Erfolg)

Diplomarbeit: Die Prävention des metabolischen Syndroms. Ernährungsmaßnahmen und Wochenplan für die Ernährungsumstellung.

Fortbildungen: 

  • Fachtag Ernährung April 2018 zum Thema Ernährungstrends und Diäten (wissenschaftliche Leitung: Univ.-Prof.Mag.Dr. Karl-Heinz Wagner, Department für Ernährungswissenschaften der Universität Wien)
  • ÖGE Symposium Juni 2018 zum Thema Zucker, Zuckerarten, Süßungsmittel und Salz (Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Ernährung)
  • Kochkursleitung Oktober 2018 (Zertifikat, Schloßberginstitut Wien, Seminarleitung: Sabine Dobesberger, MSc)
  • ÖGE Symposium Juni 2019 zum Thema Fette und Speiseöle – Problemfelder und präventives Potential (Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Ernährung)
  • ÖGE Jahrestagung November 2019 zum Thema „Ernährungs- und Lebensmittelfragen die polarisieren – Wege zu mehr Ernährungskompetenz und Bildung“
  • ÖGE Symposium Juni 2020: Ernährungsmitbedingte Erkrankungen – Update 2020
  • ÖGE Symposium Juni 2021: (Post-) Covid-19 und Gesundheit – Die richtige Lebensmittelauswahl im Fokus

Sonstiges: Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung

Für Firmen

Vorträge und betriebliches Gesundheitsmanagement (DE | EN)

Mein Wissen zu gesundheitsfördernden Ernährungsgewohnheiten gebe ich auch im Rahmen von Vorträgen – online wie offline – weiter. Die Themen und Schwerpunkte stelle ich je nach Bedarf und Interesse zusammen. Für Anfragen und ein individuelles Angebot stehe ich gerne per Email oder telefonisch, z.B. über den Kalender auf dieser Seite zur Verfügung.

Content Produktion, Corporate Publishing und CSR

Ich verfasse fachlich fundierte, auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene Artikel und Blog-Beiträge zu allen Themen rund um eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Ernährungsweise, eine bewusste Lebensmittelauswahl und die alltagstaugliche ausgewogene Familienküche. Auch die Entwicklung saisonaler Rezepte, die gesund und zugleich einfach zu kochen sind, übernehme ich gerne. 

Mit unserem „Lerncafè“ bieten wir MitarbeiterInnen regelmäßig die Möglichkeit, ihren Fokus auf sich und ihre Gesundheit zu lenken. Zu unterschiedlichen Themen veranstalten wir monatlich Vorträge mit anschließendem Q&A.

Für das Thema Ernährung haben wir Theresa Culligan eingeladen, die uns in einem kurzweiligen (Online-)Vortrag gezeigt hat, wie einfach es sein kann, den Nährstoffbedarf auf natürliche Weise zu decken. Statt sich lange mit wohlbekannten Ernährungsregeln aufzuhalten, konnte sie mit vielen praktischen Beispielen zeigen, welchen Unterschied die Zusammensetzung von Mahlzeiten und die Lebensmittelauswahl machen.

Mit leicht umsetzbaren Tipps und ansprechenden Folien konnten unsere MitarbeiterInnen viel für ihren Alltag mitnehmen. Theresa Culligan konnte mit ihrer Begeisterung und dem ein oder anderen überraschenden Blickwinkel dazu motivieren, die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu überdenken und durch kleine Anpassungen wichtige Schritte für die eigene Gesundheit zu setzen.

Ich kann Firmen, die auf Präventionskonzepte für ihre MitarbeiterInnen setzen und eine fachkundige und motivierende Ernährungsexpertin suchen, Theresa Culligan wärmstens empfehlen.

Ines Simonen M.A.

People & Organizational Development, Hirtenberger Holding GmbH

Email schreiben

Für Anfragen zu Vorträgen, Workshops und Kooperationen stehe ich gerne auch per Email zu Verfügung.